Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Über uns

Das IZIR in den Medien

Auf nach Mekka: Vor der muslimischen Pilgerfahrt Hatsch

Beitrag des BR über die Vorbereitungen deutscher Muslime für die  Pilgerfahrt nach Mekka(17.08.2017)

Islamwissenschaftler Tarek Badawia ist selber schon mehrfach nach Mekka gepilgert. Er hat beobachtet, wie dort verschiedene islamische Strömungen aufeinandertreffen. Die Gestaltung der Wallfahrt sei vermehrt wahabitisch geprägt.

„Stimmung zwischen Muslimen und der Mehrheitsgesellschaft beginnt zu kippen“

Interview mit Tarek Badawia auf Nordbayern.de (25.07.2016)

Die Vorurteile gegen Muslime nehmen stark zu. Wissenschaftler der Universität Leipzig, die sich seit Jahren mit extremistischen Einstellungen beschäftigen, haben das kürzlich festgestellt. Wenn es tatsächlich zu einem tiefen Vertrauensbruch kommt, hätten die Terroristen ihr Ziel erreicht, so Badawia. Der Wissenschaftler sieht Defizite im Dialog über den Islam.

Allahs Musterschüler

Süddeutsche Zeitung (25.11.2015)

Tarek Badawia über die Lebenssituation muslimischer Jugendlicher und die Rahmenbedingungen der Lehrerausbildung.

Islamunterricht: „Schüler suchen ihren Weg“

Interview mit Amin Rochdi, auf evangelisch.de (16.04.2012)

Islam-Unterricht in der Schule – ein Streitthema in Deutschland. Moscheeverbände befürworten den Schulunterricht, fragen aber auch kritisch, ob die Kinder dadurch dem Einfluss von Imamen entzogen werden sollen. Mittlerweile bilden deutsche Universitäten islamische Religionslehrer in deutscher Sprache aus.