Navigation

Startseite

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Lehrstuhls für Islamische Religionspädagogik/-Religionslehre

Der Lehrstuhl ist seit Juni 2017 besetzt und am Department Islamisch-Religiöse Studien (DIRS) angesiedelt.
Er vertritt am Department (neben den bestehenden textwissenschaftlichen, praktischen und systematischen Schwerpunkten) den religionspädagogischen Schwerpunkt.

Zu den Kernaufgaben des Lehrstuhls gehören u.a.

  • die universitäre Ausbildung von Lehrkräften für den Islamischen Unterricht, auch in Kooperation mit den zuständigen Einrichtungen und Akademien für Lehrerbildung in Bayern,
  • die Entwicklung von fachlichen Standards für den Islamischen Religionsunterrichts und den Lehrerberuf als Islam-Lehrkraft,
  • die Entwicklung und Durchführung von Kooperationsprojekten im Kontext von Islam und Bildung,
  • die Entwicklung neuer Perspektiven in Studium und Beruf in den Themenfeldern „Muslimische Seelsorge“ und „Sozialarbeit mit Themenbezug Islam“,
  • die interdisziplinäre Forschung zu Fragen der interreligiösen Bildung, der Professionalität von Islam-Lehrkräften und zu Phänomenen der muslimischen Lebenswelten von Jugendlichen in der pluralen Gesellschaft.

Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an!

 

Am 15.01.2019 war Dr. Esnaf Begic vom Institut für Islamische Theologie an der Universität Osnabrück am Department für Islamisch-Religiöse-Studien zu Gast. Er hielt im Rahmen der Lehrveranstaltung "Muslimische Identität im europäischen Kontext" einen Vortrag zum Thema „Der Islam in Bosnien zwischen ...

Evangelische Stadtakademie Nürnberg Kain, der eifersüchtige Ackerbauer, erschlägt seinen Bruder Abel. Die bekannte Geschichte vom Brudermord wird auch im Koran erzählt - allerdings anders als in der Bibel. Aktuell bestimmt das Täter-Opfer-Thema das Zusammenleben der Religionen. Christen fühlen s...

Veranstaltungen

Keine bevorstehenden Termine.

Kontakt

Islamische Religionslehre/-pädagogik