BMBF-Projekt: „Wechselwirkungen islamistischer Radikalisierung im gesellschaftlichen und politischen Kontext betrachtet“

Forschungsprojekt zum Thema: Der „Islamische Religionsunterricht“

Ein Medium sozialer Integration oder islamistischer Radikalisierung? Eine empirische Untersuchung der Wechselwirkung von Akzeptanz und Ablehnung des IRU als staatliches Bildungsangebot des Islam in der muslimischen Gemeinschaft. (BMBF-Projekt im Rahmen des Forschungsverbunds „Wechselwirkungen islamistischer Radikalisierung im gesellschaftlichen und politischen Kontext betrachtet: Sicherheitspolitik, Islamischer Unterricht, städtischer Raum, mediale Berichterstattung, soziale Netzwerke und Predigten“, Laufzeit 4 Jahre, Beginn Nov. 2020)