Sozialprofessionelles Handeln im Kontext von Religion und Migration

Quelle: Zefis, Goethe-Universität Frankfurt

Die Fachtagung „Sozialprofessionelles Handeln im Kontext von Religion und Migration“ findet am 25. November von 10-17 Uhr im Campus Westend der Frankfurter Goethe-Universität statt. Vertreterinnen und Vertreter islamisch-theologischer Studien an deutschen Universitäten tauschen sich darüber aus, wie soziale Dienstleistungen muslimischer Gemeinden mit einer fundierten und praxisorientierten Theorie der sozialen Arbeit bereichert werden können.

Prof. Tarek Badawia, Professor für Islamisch-Religiöse Studien mit Schwerpunkt Islamische Religionslehre an der FAU,  spricht um 14 Uhr über „Religion in gesellschaftlicher Verantwortung – islamisch-theologische Akzente für die Soziale Arbeit“.

Das Programm der Fachtagung finden Sie hier.